Machine Gun Kelly – Ein Überblick über sein Leben

Inhalt

Machine Gun Kelly, bürgerlich Richard Colson Baker, ist ein amerikanischer Rapper, Schauspieler und Musikproduzent. Er wurde am 22. April 1990 in Houston, Texas, geboren und wuchs in Cleveland, Ohio, auf. Sein Künstlername stammt von seinem früheren Image als ein wilder und aggressiver Rapper. Seine Musik ist eine Mischung aus Hip-Hop, Pop und Rock.

Machine Gun Kelly, bürgerlich Richard Colson Baker, ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger und Schauspieler. Er wurde am 22. April 1990 in Houston, Texas, geboren und wuchs in Cleveland, Ohio, auf. Seine Karriere begann im Jahr 2006, als er sein erstes Mixtape veröffentlichte. Seitdem hat er mehrere Alben und Mixtapes veröffentlicht und ist einer der erfolgreichsten Rapper der Gegenwart. Er hat auch in mehreren Filmen mitgewirkt, darunter Nerve und Bird Box. Er ist bekannt für seine energiegeladenen Live-Auftritte und seine unverwechselbare Stimme. Er ist ein Vorbild für viele junge Künstler und ein Symbol für die Hip-Hop-Kultur. Erfolg und Ruhm haben ihn jedoch nicht davon abgehalten, seine Wurzeln nicht zu vergessen und sich weiterhin für soziale Gerechtigkeit einzusetzen. dsds 2021 karl jeroboan , vivian schmitt interview .

Machine Gun Kelly

Frühe Jahre

Baker wurde als Sohn eines Pastors und einer Krankenschwester geboren. Er hat eine ältere Schwester namens Jasmin. Als er noch ein Kind war, zog seine Familie nach Cleveland, Ohio. Er begann im Alter von 14 Jahren zu rappen und nahm den Künstlernamen 'Machine Gun Kelly' an. Er begann, seine Musik auf MySpace zu veröffentlichen und wurde schnell zu einem lokalen Star.



Karriere

Im Jahr 2011 veröffentlichte er sein Debütalbum 'Lace Up'. Es erreichte Platz vier der US-amerikanischen Billboard 200 und wurde zu einem kommerziellen Erfolg. Im Jahr 2015 veröffentlichte er sein zweites Album 'General Admission', das ebenfalls ein kommerzieller Erfolg wurde. Im Jahr 2017 veröffentlichte er sein drittes Album 'Bloom', das Platz vier der US-amerikanischen Billboard 200 erreichte. Im Jahr 2018 veröffentlichte er sein viertes Album 'Hotel Diablo'.

Schauspielkarriere

Baker begann seine Schauspielkarriere im Jahr 2016 mit dem Film 'Nerve'. Er spielte auch in Filmen wie 'The Dirt' (2019), 'Captive State' (2019) und 'Project Power' (2020). Er hat auch in mehreren Fernsehserien mitgewirkt, darunter 'Roadies' (2016) und 'Bird Box' (2018).

Musikproduzent

Baker hat auch als Musikproduzent gearbeitet. Er hat mehrere Songs für Künstler wie G-Eazy, Wiz Khalifa, French Montana und Lil Wayne produziert. Er hat auch mehrere Songs für seine eigenen Alben produziert.

Persönliches Leben

Baker ist seit 2017 mit der Schauspielerin Megan Fox verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Er ist auch ein bekennender Christ und hat mehrere christliche Lieder veröffentlicht.

Fazit

Machine Gun Kelly ist ein amerikanischer Rapper, Schauspieler und Musikproduzent, der für seine wilden und aggressiven Rap-Stile bekannt ist. Er hat mehrere Alben veröffentlicht und ist auch als Schauspieler und Musikproduzent tätig. Er ist seit 2017 mit der Schauspielerin Megan Fox verheiratet und hat zwei gemeinsame Kinder.

FAQs

Wann wurde Machine Gun Kelly geboren?

Machine Gun Kelly wurde am 22. April 1990 in Houston, Texas, geboren.

Welche Art von Musik macht Machine Gun Kelly?

Machine Gun Kelly macht eine Mischung aus Hip-Hop, Pop und Rock.

Hat Machine Gun Kelly Schauspielerfahrung?

Ja, Machine Gun Kelly hat in mehreren Filmen und Fernsehserien mitgewirkt, darunter 'Nerve' (2016), 'The Dirt' (2019) und 'Bird Box' (2018).

Hat Machine Gun Kelly Musik produziert?

Ja, Machine Gun Kelly hat mehrere Songs für Künstler wie G-Eazy, Wiz Khalifa, French Montana und Lil Wayne produziert. Er hat auch mehrere Songs für seine eigenen Alben produziert.

Ist Machine Gun Kelly verheiratet?

Ja, Machine Gun Kelly ist seit 2017 mit der Schauspielerin Megan Fox verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder.